Das KUSZ

Der Theatersaal (KUSZ-Westend) ist seit Sommer 2015 fertiggestellt.

Der neue Saal ist mehr als „nur“ ein Theatersaal – er bietet Ihnen Kulturgenuss und Unterhaltung auf vielfältigste Art.

Das Kusz gibt den Künstlern im Viertel ein Zuhause und eine einzigartige Spielstätte mit historischem Charme.

Die moderne Bühnentechnik und der Saal mit variabler Bestuhlung ermöglichen bis zu 140 Gästen, sich am Kleinkunstabend zu erfreuen, oder einem Konzert zu lauschen.

Kulturgemeinden, Vereine oder mittelständische Unternehmen vor Ort können dort individuelle Veranstaltungen durchführen, von der Mitgliederversammlung bis hin zur Weihnachtsfeier.

Auch als Ausstellungsraum für Kunst oder als wettergeschützter Flohmarkt bietet das Kusz ideale Voraussetzungen.

Und nicht zuletzt ist der Saal wieder zum Festsaal der Bürger im Westend geworden, die dort schon früher für viele Hochzeiten, Jubiläen und andere Festivitäten ein Zuhause fanden.

User Login